from down below
das beste punkrock/hardcore/alternative mag im web und auch als print




  Startseite
  Über...
  Archiv
  winamp
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   mirjam
   
   500beine
   alktag - der o
   anna
   buzi
   da kevin!
   die b
   diane reed
   el commandante
   el benno
   eva
   fraurossi
   ichbinerkaeltet
   mc winkel
   melville
   murkel
   planetnina
   ploy
   schwesterherz
   sydney snider
   talia
   tam
   fm5.at
   www.bright-eyes.de
   drivethrurecords.com
   LILARUM

http://myblog.de/deimos

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
fehlstart

mist.
ich brauch dringend eine prise spass und ramba-zamba.
ich fühl mich so overworked.
BAH!
und die sicher mehr als zwanzig euros für das kostüm wären anders besser investiert gewesen....mhmmbl
naja, hauptsache ich hab jetzt einen cowboy-hut zu hause und eine knarre ohne munition.
schenkt mir wer munition?
1.3.06 16:03


zwielicht

kennt ihr diesen scheinbar zeitlosen zeitpunkt,
wenn an einem warmen sommertag das licht
um einen herum, von tag auf nacht übergeht,
und für diesen kurzen moment, alles unwirklich erscheint
getaucht in dieses dämmrige, diffuse licht
das die kanten und ecken und realitäten verschwimmen lässt
und auch die hemmungen und konventionen
mit in die schatten und ecken zieht,
kennt ihr ....?
denk ich an diese momente, sehe ich genau das.
schemenhafte, erhitzte gesichter, lachen, atemlose küsse,
körper, getaucht in dieses flüssige halbdunkel welches
scharfe konturen zerfliessen lässt, und weiche konturen
umschmeichelt
und die monochromie der schönheit, die auch die restliche welt umfängt, sobald der letzten spinnenfaden sonne
seinen halt verliert und in die nacht
zurückschwingt.
3.3.06 09:59


axte kicks?

wieviele hosenanzüge hat die scully wohl in ihrem schrank hängen?
warum würde mulder mit schnauz ausschauen wie charles bronson?
würde mulder mit schnauz ausschauen wie charles bronson?
akte x, akte hicks oder axte kicks?
hossa!
hossa!

7.3.06 09:42


stockerl-platz

habe ein - selbstgemachtes - stöckchen beim benno ausm unterholz gezogen und schnitz gleich mal drüber:

- Madonna möchte dich unbedingt in ihrem neuen Videoclip haben. Du hast aber keine Lust. Wie würdest du ihr freundlich absagen?
"Ach Maddy, dein Hintern ist toll, aber bei Disco-Samples krieg ich echt Ausschlag, sorry!"

- Über eine Spammail hast du 750.000 US-Dollar gewonnen, die du in ein extravagantes Faschingskostüm für das nächste Jahr investieren möchtest. Welche Verkleidung ist das?
Flugzeugträger.

- Du entdeckst deine Liebe zu Rosenstolz. Mit was für einem Vierzeiler bewirbst du dich als Co-Autor(in) im Fanblog von Laurine?
Schreiben kann man auf Papier
und Schreibpapier kommt aus dem Holz
weil Schreiben mein Berufswunsch ist
will ich zum blog von Rosenstolz.

- George Lucas bietet dir eine Rolle im neuen Star Wars Film “Episode VII : Rendezvous der Jedis” an. Welche Rolle würdest du sofort übernehmen?
Korian Derr, der cholerischste Jedi aller Zeiten.

- Deine Mutter kommt zu Besuch und ist von deinem Blog dermaßen begeistert, dass sie selber einen eröffnet. Wie würde das Blog wohl heissen und worüber ginge es?
1) puh, schwer .) vielleicht "Der einmeterfünfzig-blick" ? ,)
2) inhalt! auweh. also echt --- KEINE ahnung ,)

- Ein Freund hat drei Wünsche von einer Fee geschenkt bekommen. Du wachst eines Tages als Nilpferd auf. Wie reagierst du?
Ich lese erstmal Kafka "Der Käfer" quasi als Knigge und suche mir dann einen job in der werbung


stöckchen geht weiter an die mirjam!
8.3.06 09:24


some thoughts

mann mann mann
ich benehm mich manchmal echt wie eine ungesicherte feststoffrakete - einmal ausgerichtet und gezündet gehts erstmal eine zeitlang nur vollgas los, egal ob nun der kurs stimmt oder nicht und am ende torkelt das ganze dann ausgebrannt und verkokelt wieder runter. eins der trümmer könnte dann noch sicherheitshalber ein paar robben erschlagen, damit dem prädikat "arschpartie" auch quasi offiziell gewicht verliehen werden kann.
bah. ich könnte stundenlang so im metaphernsalat rumstrudeln und auch wenn ich mir gerade vor lauter frustration gurkenscheiben ins gesicht klatschen könnte, muss ich mich doch zusammenreissen und das aus genau zwei gründen:

1. ich sitz gerade im büro und hab eigentlich besseres zu tun
2. ich unterliege einem phänomen das so nur einmal in der natur (beim menschen) vorkommt - dem ratio.
sprich, ich muss mich wohl oder übel beherrschen, weil das ganze* rationell betrachtet wohl nicht die aufregung wert ist.

fluch und segen zugleich unser lieber ratio, legt uns in gleichen maßen in ketten wie er uns ermöglicht unsere grenzen immer wieder zu sprengen und zu überflügeln. jaja, bla bla.
stellt euch nur vor tieren würde es plötzlich auch so gehen! das wär, zumindest im ersten moment sicher witzig z.B. wenn auf einem ei, vermeintlich aus bio-bodenhaltung, gekritzelt steht:
"hilfe! holt mich hier raus!!!" oder die lemminge, statt sich selber, trauerkränze die klippen runterwerfen und kondolenzschreiben verschicken.

was ich eigentlich sagen wollte:
s´tut mir leid hübsche


*das ganze: auch wenn alles noch so gut läuft, das eigene wohlwollen will sich halt doch manchmal quasi mit der brechstange das holen, was es gerade will. (und zwar mehr)
und das bekommt man halt nicht immer. aus. basta.
14.3.06 10:29


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung